Selbst-Hypnose-Buch.de
Selbsthypnose und Hypnose Ratgeber

Start -  Über den Autor -  Inhalt -  Leseprobe -  Leserkritiken -  Bestellformular -  Impressum -  AGB -  DSGVO

Leseprobe

Hypnose und Selbsthypnose
- Die Macht der unbegrenzten Möglichkeiten
-

Einleitung

Hypnose ist die Kunst, Verbindung mit dem
Unbewussten aufzunehmen!


Sie möchten sich näher über Hypnose informieren und überlegen, ob Ihnen Hypnose oder Selbsthypnose helfen könnte?

Vielleicht haben Sie schon einiges über Hypnose gehört oder Zeitungsartikel darüber gelesen. Vielleicht haben Sie schon eine so genannte Bühnenhypnose miterlebt, die Sie abgeschreckt hat?

Um es gleich vorwegzunehmen - Bühnenhypnose / Showhypnose hat nichts und auch gar nichts mit seriöser Hypnose zu tun!

Hypnose hat auch nichts mit Magie zu tun.

Hypnose ist eine Lebenshilfe, wie sie moderner nicht sein könnte!

Worte können verletzen - Worte können aber auch heilen!
Mit Worten in der Hypnose / Selbsthypnose können wir uns in vielen Bereichen selbst heilen. Suggestionen, die durch die Hypnose in unser Unbewusstes gelangen, setzen gewaltige Kräfte frei und beeinflussen so unser Denken und Handeln und unsere Gefühle.

Dieses Buch möchte mit den verstaubten Vorstellungen von Hypnose aufräumen und ihr den gebührenden Platz zuweisen.

Hypnose ist so alt wie die Welt!
Seit Menschengedenken wird die Hypnose zur Heilung von Seele und Körper des Menschen eingesetzt.

Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation leiden etwa 30 bis 40 % der Menschen mindestens einmal im Leben an psychischen Störungen wie Ängste und Phobien, Depressionen, Süchten wie Alkohol oder Drogen, psychosomatischen Erkrankungen etc.

In der Regel kommen dann Menschen zum Hypnotiseur, wenn alles andere fehl geschlagen ist; wenn sie enttäuscht sind von Ärzten, die sich nur mit ihrem Körper befasst haben, enttäuscht von "Gesprächen" mit Psychoanalytikern, bei denen sich auch nach 200 - 300 Stunden noch keine Anzeichen zur Verbesserung zeigen.

Mit der Hypnose haben Sie einen Schlüssel in der Hand, viele Probleme schnell zu lösen.

Dieses Buch bietet Ihnen fundiertes Wissen über die Hypnose und die Selbsthypnose.

Fragen werden geklärt wie:

  • Kann ich während der Hypnose Geheimnisse ausplaudern?
  • Ist eigentlich jeder Mensch zu hypnotisieren?
  • Habe ich in der Hypnose noch einen freien Willen?
  • Ist Hypnose gefährlich? Bin ich in der Hypnose dem Hypnotiseur ausgeliefert?
  • Kann es sein, dass ich nicht mehr zurückkomme?
  • Erreichen alle Menschen eine tiefe Hypnose?
  • Warum wirkt Hypnose?
  • Was ist eigentlich das Unbewusste?
  • Trete ich in der Hypnose so weg, dass ich mich an das Erlebte nicht mehr erinnern kann?

Es werden die Unterschiede erklärt zwischen Hypnose, Hypnosetherapie und Selbsthypnose.

Wenn bei Ihnen keine Kontraindikationen (Gegenanzeigen, die gegen eine Hypnose sprechen - vgl. auch Seite 9) bestehen, können Sie nach den Erklärungen / Anweisungen in diesem Buch sofort selbständig in Selbsthypnose gehen, um zum Beispiel Ihr Selbstbewusstsein zu stärken, Nichtraucher zu werden, Ihren Alkoholkonsum zu begrenzen, schlanker zu werden, Ihre Schüchternheit, Redeangst oder Prüfungsangst zu überwinden, ihre Ängste zu bekämpfen oder einfach "nur" eine Wohlfühlhypnose zu genießen.

Bei allen Suggestionen zu bestimmten Themen, zu jeder Problematik wird zusätzlich kurz auf die Ursache eingegangen und es werden die Hintergründe psychologisch betrachtet. Zum Beispiel: Warum haben manche von uns Prüfungsangst oder Redeangst? Warum erröten mache in bestimmten Situationen?

Selbsthypnose öffnet Ihnen ohne fremde Hilfe das Tor zu Ihrem Unbewussten und damit zu Ihren fast unbegrenzten Ressourcen.

Sie finden praktische Anleitungen und Hypnosetexte, die Sie auf ein Aufnahmegerät sprechen oder auswendig lernen können, um Ihre erste Selbsthypnose durchzuführen.

Wenn Sie aber glauben, mit der Hypnose zum Beispiel schnell reich zu werden - vergessen Sie es, es wird nicht klappen, auch wenn andere Autoren es vollmundig versprechen! Anderseits können Sie sich natürlich mit der Selbsthypnose gewissermaßen "programmieren", erfolgreich zu sein.

Mit der Selbsthypnose können Sie Ihr Leben wesentlich bereichern und positiv beeinflussen!

Mit der Selbsthypnose haben Sie ein wunderbares Werkzeug, mit dem Sie Probleme lösen und überwinden, manche unerwünschte Verhaltensweisen korrigieren und Ziele schneller ereichen oder beispielsweise Ihre Abwehrkräfte stärken können.

Selbsthypnose ist eine hoch effektive Methode, das eigene unbewusste Potential zu nutzen und persönliche Veränderungen herbeizuführen. Auch ohne die Begleitung eines Therapeuten ist es möglich, dies selbst zu lernen!

Wenn Sie aber lieber einen Hypnotherapeuten aufsuchen möchten, um tiefergehende Probleme anzugehen, werden Sie schnell merken, dass sehr viele selbsternannte Fachleute Hypnose anbieten, aber nur sehr wenige qualifiziert sind.

Praktisch kann jeder in Deutschland eine Hypnoseschule eröffnen und nach ein paar Tagen "Unterricht" hübsche aber absolut wertlose Diplom-Urkunden ausstellen, mit denen sich dann so genannte Hypnotiseure stolz schmücken.
Hier gebe ich Ratschläge, wie Sie einen seriösen Hypnotherapeuten finden können.

Ein Kapitel des Buches behandelt kurz die Geschichte der Hypnose. Ein weiteres Kapitel vergleicht den hypnotischen Zustand der Hypnose mit anderen veränderten Bewusstseinszuständen. Auch wird die Frage erläutert, ob es "Reisen" in der Hypnose in unsere eigene Vergangenheit oder sogar in unsere Zukunft geben kann.

Was ist eine "Posthypnotische Suggestion"? Welchen Nutzen hat diese eigentlich?

In einem Kapitel möchte ich aufzeigen, wie uns eine so genannte "Mind-Machine" bei der Selbsthypnose helfen und wie diese dazu beitragen kann, dass wir - wenigstens anfangs - schneller und tiefer in die Selbsthypnose kommen.

Als Alternativen zur Selbsthypnose werden in den letzten Kapiteln noch Techniken des Klarträumens, der Mantra- und Atemmeditation und der Kerzenmeditation praxisorientiert beschrieben.

Alle Themen werden ausführlich und nachvollziehbar, aber ohne schmückendes Beiwerk behandelt.

Seien Sie neugierig!
Begeben Sie sich auf eine Reise zu sich selbst!


 
Wegweiser